Mobile Wäge-Plattformen

Anwendungen:

  • Mobiles Wägen von Fahrzeugen, Flugzeugen, Geräten, etc.
  • Radlast-Waagen (ein Modul je Rad, OIML R-76)
  • Achslast-Waagen (zwei Module je Achse)
  • Dynamische Achslast-Waagen (OIML R-134)
  • Punktlast-Wägesysteme, Schwerpunkt-Berechnungs-Waagen (2 bis 20 Module)

Beschreibung:

  • Tragbare Wäge-Plattformen, skalierbar in Lastbereich, Abmessungen und Anzahl (2 bis 20 Plattformen)
  • Zum Aufbau von Wäge-Systemen für: - Fahrzeuge und Geräte im Straßen-Verkehr, Motor-Sport, Flug-Sport, etc. - Transport-Fahrzeuge im Schwerlast-Verkehr und Logistik - Nutz-Fahrzeuge in Land-Wirtschaft, Forst-Wirtschaft und Industrie (Bau-Wesen, Waren-Annahme, etc.) - Schwerpunkt-Berechnung

Merkmale:

  • Trag-Fähigkeit von 600 kg bis 25 t
  • Lade-Fläche bis 900 x 700 mm (Länge x Breite)
  • Niedrige Bau-Höhe von 58 bzw. 69 mm
  • Eichfähig bis 3 000 Eich-Werte (optional, bis 20 t)
  • Netz-unabhängiger Betrieb (optional)
  • Optional mit integrierter Wäge-Elektronik und drahtloser Kommunikation
  • Netzunabhängiger Betrieb bis ca. 40 h (optional)
  • Ex-Ausführung für Zone 1/21 & 2/22 (optional)