Kran-Waagen

Anwendungen:

  • Industrielle & eichpflichtige Kran-Waagen
  • Erfassen von Hänge-Lasten & Zug-Kräften
  • Kran-Waagen in explosions-gefährdeten Bereichen (Zone 1/21 & 2/22)

Wägebereiche & Genauigkeit:

  • Wäge-Bereiche von 150 kg bis 50 t (eichfähig bis 9 t)
  • Genauigkeits-Klasse C3 (OIML R-76, 3 000 Eich-Werte)
  • Auflösung bis 6 000 Ziffern-Schritte (nicht eichfähig)

Aufbau & Merkmale:

  • Integrierter Wäge-Indikator und Wägezelle
  • Netz-unabhängiger Betrieb bis 160 h
  • Drahtlose Fernbedienung
  • Optionale Schnittstellen und Zubehör (z.B. integrierter Drucker, WLAN, Fernanzeigen, etc.)